Pressefoto_3_BSS

Seit 2013 bin ich die Vorsteherin der Direktion für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern.
In folgenden Bereichen habe ich in den letzten 4 Jahren Schwerpunkte gesetzt und möchte ich dranbleiben, um die hohe Lebensqualität in der Stadt Bern zu erhalten. Hier finden Sie die Gesamtbilanz der Legislaturperiode 2013-2016.

Lebenswerte Stadt Bern für Jung und Alt

  • Ausbau von Kitas, Tagis und Tagesschulen: 3000 Kinder in Tagesschulen, 430 in Tagis und 150 bei Tageseltern. Betreuungsgutscheine für 2000 Kita-Kinder
  • Einführung des Anspruchs auf einen Ferieninselplatz für alle Kinder bis zur Vollendung des 6. Schuljahres während 11 Schulwochen
  • Aufnahme der Stadt in das Netzwerk „altersfreundliche Stadt“, Verabschiedung des Massnahmenplans Alterspolitik 2015-2018  und Neupensionierten-Anlässe mit mehr als 220 Teilnehmenden

 

Starke Bildung und Gleiche Bildungschancen für alle

  • Erarbeitung neuer Bildungsstrategie für zeitgemässe Stadtberner Schulen in einem partizipativen Prozess
  • Ausbau der Basisstufen (4-8 jährige) zur Förderung der Chancengerechtigkeit
  • Neubau, Erneuerung und Sanierung von Schulhäusern: VS Brünnen, Manuel, Wankdorf, Stapfenacker, Sulgenau. Solaranlagen auf verschiedenen Schulgebäuden und naturnahe Gestaltung des Aussenraums bei Schulhäusern und Kindergärten

 

Gesunde und aktive Bernerinnen und Berner

  • Erneuerung und Ausbau der Sportinfrastruktur: Eröffnung Sporthalle Weissenstein, Sanierung der Sportplätze Wyler, Spitalacker und Weissenstein, Kunstrasenfeld auf der Allmend und Umsetzung der Eisstrategie
  • Erweiterung des Sportangebots: Mitternachtsbad, Mitternachts-Schlöfle, Eis-Disco, Bremer Loop, Frauenbad für Migrantinnen
  • Planung einer neuen, energieeffizienten 50-Meter-Schwimmhalle für die Stadt Bern

 

Soziale und Solidarische Stadt Bern

  • Festigung Arbeitsintegrationsquote (und Verstärkung der beruflichen Integration von Langzeitarbeitslosen und Personen ohne Berufsausbildung) auf hohem Niveau
  • Schaffung von oberirdischen Asylunterkünften: DZ Viktoria, DZ Renferhaus
  • Lancierung Pilotprojekt zur kontrollierten Cannabis-Abgabe